Design kalkulieren

"Was kostet dein Design?" 

Keine andere Frage bringt dich so schnell ins Straucheln, wie diese. 
Setzt du den Preis zu hoch an, dann ist der Kunde weg. Setzt du den Preis zu niedrig an, dann bekommst du vielleicht den Auftrag, verdienst aber nichts daran. Mist!

Denn ohne vernünftige Einnahmen kannst du dein ganze Selbstständigkeit vergessen. Aber wo ist die Mitte? Wie kalkuliert man Designs?

Keine Sorge. Zusammen kriegen wir das hin. 

Jetzt den Kurs starten

Design kalkulieren – leicht gemacht!

Klar weißt du, dass du dich mit deinen Preisen beschäftigen musst. Denn wenn du kein Geld verdienst, dann nützen dir auch die besten Ideen nichts. Außerdem bist du ein guter Designer und hast tolle Arbeiten!

Trotzdem hast du keine Ahnung, warum es dir so schwer fällt zu kalkulieren, was deine Designs kosten.

Das ändern wir jetzt, denn in diesem Kurs lernst du:

  • Warum deine Designs ihr Geld wert sind & wie du Kunden von davon überzeugst
  • Welche 4 Faktoren deinen Preis bestimmen
  • Wie du einen Stundensatz berechnest, ohne Miese zu machen
  • Wie sich der Preis für Designs zusammensetzt
  • Was Nutzungsrechte sind & wie du sie anwendest
  • Ob du auf Festpreise oder individuelle Angebote setzten sollst
  • Was du beachten musst, wenn auf nach Stunden abrechnest

So findest du in 6 Schritte
deinen Preis

Designs kalkulieren ist gar nicht schwer. In diesem Kurs zeige ich dir, wie du in 6 einfachen Schritten den passenden Preis für deine Arbeit findest. Das erwartet dich im Onlinekurs "Design kalkulieren":

SCHRITT

1

Guck dir die 6 Videolektionen zum Onlinekurs an, damit die alle Hintergrundinfos zum Thema "Design kalkulieren" kennst.

SCHRITT

2

Lade die das Worksheet zum Thema "Arbeitszeit" herunter und berechne wie viele Stunden du tatsächlich verkaufen kannst.

SCHRITT

3

Online Kalkulator: Berechne deine ganz persönlichen Stundensatz, genau zugeschnitten auf deine monatlichen Kosten.

SCHRITT

4

Lege fest nach welchem System du deine Designs kalkulieren willst – abgestimmt auf deine Designs & Angebote.

SCHRITT

5

Entscheide, ob du deine Preise öffentlich in deiner Außendarstellung zeigen willst. Die Vor- & Nachteile zeige ich dir.

SCHRITT

6

Theorie ist gut – Praxis ist besser. Darum zeige ich dir Schritt für Schritt an einem Beispiel wie man Designs kalkuliert. Das kannst du dann als Vorlage für deine eigenen Angebote verwenden.

Jetzt für nur 69,- € kaufen

Wer bin ich und warum kann ich dich unterstützen?

Hi, ich bin Gudrun Wegener – Designerin, Buchautorin & Coach für Kreative. 

Am Anfang meiner kreativen Selbstständigkeit habe ich nicht gewusst, welche Designs ich anbieten möchte. Also habe ich fast jeden Auftrag angenommen. Das hat nicht lange funktioniert – zu wenig Jobs, zu wenig Geld, zu wenig Freude. 

Darum habe ich, noch mal ganz von vorne anzufangen. Ich habe alles auf den Kopf gestellt und herausgefunden, welche Designs ich wirklich machen möchte, wie ich Kunden überzeuge und ein Marketing mache, dass mir laufend neue Aufträge einbringt.

Heute mache ich das, was ich am besten kann und liebe. Meine Auftraggeber muss ich nicht mehr mühsam suchen, sondern werde von ihnen gefunden und wir setzen zusammen tolle Projekte um. Kunden schätzen meine Meinung und mein Know-how, ich werde besser bezahlt und habe dadurch mehr Zeit mich weiterzubilden, neue Dinge auszuprobieren und kreativ zu sein.

Meinen Weg dahin und meine Erkenntnisse möchte ich mit dir teilen. 

Ja, ich will diesen Kurs!

Das sagen begeisterte Teilnehmer*innen

Ich habe neulich bei Gudrun den Kurs Designaufträge leicht gemacht gekauft und absolviert. Dies ist schon ein paar Wochen her, was jedoch gewollt so von mir ist. Denn ich möchte euch ein ehrliches Feedback geben, wie viel mir Gudruns Kurs im Alltag auf Langzeit gebracht hat. 

Fazit: Sehr nützlich!

 Immer wieder habe ich mich mit ihren Methoden in den Videos abgeglichen, meine ggf angepasst oder erweitert. Der Kurs sehr schön aufgebaut, strukturiert und mit vielen wertvollen Tipps. Gerade da ich aus einem komplett anderen Bereich, als Grafikdesign komme, ist er umso wertvoller.

Sariah Serfözö

Ich habe bei Gudrun den Kurs Marketing-Formel belegt. Ich hatte zwar grob eine Vorstellung von dem was ich an Werbung mache oder machen könnte, aber es herrschte Chaos in der Umsetzung und es mir fiel unglaublich schwer genügend Content zu produzieren. Durch den Kurs habe ich mein Konzept überdacht, kenne meine Zielgruppe jetzt besser, habe einen eigenen Blog erstellt und jetzt eine klare Linie, an der ich mich entlang hangeln kann. Das erfreut nicht nur mein Planerherz, auch die Inhalte für die verschiedenen Marketingkanäle kommen jetzt fast von selbst. 

Ich habe mir schon einige Onlinekurse und Tipps zu Marketing angehört, aber durch ihre eigene Zugehörigkeit zur Kreativbranche, kann ich Gudruns Tipps direkt auf mich anwenden und in die Umsetzung gehen.

Eva-Maria Linden

Vielen Dank nochmals für den tollen Kurs. Ich stand bereits in der Selbstständigkeit, mit diversen Social Media-Kanälen. Jedoch fehlten mir die Ideen in die Umsetzung zu kommen und die vielen Kanälen überforderten mich, sodass ich gar nichts mehr gepostet habe. Danke deiner Marketing-Formel habe ich nun eine klare Struktur. Ich weiß jetzt, wen ich ansprechen möchte, was für mich passt und bespiele genau diese Schnittmenge.

Ich kann den Kurs jedem ans Herz legen, der mit seinem Marketing überfordert ist und schnell & verständlich lernen möchte, wie man Struktur reinbringen kann. 

Katja Aldi

Ready?

Du willst jetzt deine Preise festlegen & lernen wie man Designs kalkuliert? Großartig! Dann lass uns loslegen:

Jetzt den Kurs für 69,- € starten

©2019 Digistore24 GmbH,
alle Rechte vorbehalten

Made with coachannel Badge